Kommentare

Ein Blog in WordPress – wie geht das eigentlich? — 18 Kommentare

    • Hallo Florian, sollen das unterschiedliche Blogs sein?
      Dann könntes Du ggfs. in einem Unterordner „corporate-blog“ und in einem Unterordner „Fan-Blog“ im Root-Verzeichnis Deiner Hauptdomain jeweils eine eigene WP-Installation einrichten und den Blog über diese Installationen laufen lassen.

      Also angenommen Deine WordPress-Installation für beispielseite.com liegt in dem Ordner /html/docs/beispielseite – Dann legst Du den Coporate Blog in den Ordner /html/docs/beispielseite/corporate-blog

      Ggfs. kannst Du die drei Installationen dann mit einer Multisite verwalten – allerdings bin ich da nicht so 100%ig fit und kann keine konkrete Handlungsanleitung geben.

      Ich hoffe, ich konnte trotzdem ein bisschen weiterhelfen.

      Herzliche Grüße
      Michaela

  1. Einfacher Einstieg ohne langes Gerede. Echt super für Einsteiger, also nicht nur der Artikel. Als Webdesign Agentur greifen wir bei fast allen Blogseiten auf WordPress zurück.
    LG

  2. Hi, ich habe eine WP Homepage erstellt auf der ich auch einen Blog betreiben möchte. Ich habe mehrere Seiten auf meiner HP von der, eine explizit für einen Blog sein soll. Meine Frage ist nun: wie kann ich diese eine Unterseite zu einem Blog machen?

    Danke für die Hilfe 🙂

    • Hallo Torsten, Du musst dafür nur unter „Einstellungen“ – „Lesen“ bei der Beitragsseite die Unterseite auswählen, die Deinen Blog anzeigen soll.

      Herzliche Grüße
      Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>