Kommentare

Farbige Boxen mit CSS selbst gestalten — 24 Kommentare

  1. Super! Das war gerade, was mir gefehlt hat. Vielen lieben Dank für die sonnenklare Erklärung. Da bleiben keine Fragen mehr offen! Was bin ich froh, diese Seite gleich gefunden zu haben! So lerne ich immer wieder was dazu. DANKE!!!

  2. Liebe Michaela,

    vielen vielen Dank. Wirklich! Eine einfach nachvollziehbare und schnell umsetzbare Variante. Habe das soeben selbst ausprobiert und meine Seite damit aufgewertet.

    Liebe Grüße,
    Gerd

  3. Liebe Michaela,

    vielen lieben Dank für den übersichtlichen Artikel! Damit habe ich es ohne Probleme geschafft, eine Box zu erstellen und das Layout anzupassen.

    Danke!

    Katharina

  4. Pingback:Rahmen um den Text, Farbfläche usw. | Wegerl

  5. Liebe Michaela,

    herzlichen Dank für diesen übersichtlichen und absolut hilfreichen Artikel!

    sowohl mit PageBuilder als auch mit Shortcode Ultimate hatte ich Probleme bei der Anzeige von Shortcodes in der Box, mit deinem Tipp hat es nun gleich tadellos geklappt.

    Da habe ich mich natürlich sehr gefreut und danke dir ganz herzlich!

    Viele Grüße
    Thomas

  6. Hey Machaela,

    besten Dank für diesen Artikel. Damit hast du uns sehr geholfen.
    Gibt es denn auch eine Möglichkeit, mehrere solcher Boxen anzulegen? Es kann ja nur eine unter *wp_b_box laufen, oder?

    Schöne Grüße

    Schorsch

    • Hallo Schorsch,
      die .wp_b_box ist eine Klasse, die kannst Du natürlich für mehrere Boxen verwenden.

      Wenn die Boxen ein unterschiedliches Aussehen haben sollen kannst Du auch eine neue Klasse definieren, z.B. mit .wp_b_box_rot oder .wp_b_box_1

      Hilft Dir das weiter?

      Herzliche Grüße
      Michaela

      • Monate später dann auch meine Antwort. 😀 Sorry irgendwie ging die mail dafür unter und ich habs eben erst gefunden. Hilft mir natürlich absolut weiter.. Besten Dank auch für diese Info.
        Gibts eigentlich ne Möglichkeit ein Hintergrundbild oder -muster anstatt einer Hintergrundfarbe anzugeben?
        Beste Grüße
        Schorsch

        • Hallo Schorsch,

          wenn Du ein Bild verwenden möchtest würde ich persönlich statt des Buttons mit CSS wie oben beschrieben ganz normal das Bild einbinden und verlinken.

          Für ein Hintergrund-Muster ( oder natürlich auch ein Bild ) kannst Du statt background-color auch background-image verwenden:

          background-image: url(„/wp-content/uploads/bildname.jpg“);

          Ich hoffe, das hilft Dir weiter?

          Herzliche Grüße
          Michaela

          • Hallo Michaela,
            vielen Dank für die schnelle Antwort.
            Wir hatten zuvor das Bild mit Link eingebunden aber in einer CSS-Box mit Button sieht es einfach wesentlich schöner aus und ist für jeden dann auch als Link erkennbar.
            Ich konnte deinen Tipp wunderbar umsetzen und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Vielen Dank dafür 🙂
            Grüße
            Schorsch

  7. Vielen Dank für die einfache Erklärung! Hat direkt funktioniert!
    Eine Frage habe ich noch: Ich habe mehrer Boxen nebeneinander und darin unterschiedlich lange Texte. Momentan passt sich die Box jedem Text an, dadurch habe ich aber vier unterschiedlich hohe Boxen nebeneinander. Habe ich die Möglichkeit, die Höhe der Boxen irgendwie zu definieren bzw. es so anzupassen, dass sie alle gleich hoch sind?
    Vielen Dank!
    Rieke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.