Kommentare

Seiten- und Beitragsübersicht im WordPress-Dashboard aufräumen — 3 Kommentare

  1. Meine Webseite läuft schon ein paar Jahre und hab ich garantiert schon diverse Themes und Plugins ausprobiert. Bilder hochgeladen, Beiträge geschrieben und wieder gelöscht. Ich hab auch Facebook-Plugin (https://iortly.com/facebook-account-hacken/) verwendet. Das alles hinterlässt natürlich seine Spuren in der WordPress-Installation. Die Datenbank wird immer größer und der freie Speicherplatz immer kleiner. Daher sollte ich die Webseite regelmäßig von überflüssigem Datenmüll befreien. Das bringt natürlich einige Vorteile dank Ihrem Video.

  2. Danke für dieses tolle Video. Ich hatte mir mit WordPress eine eigene Seite für Gratis Inserate und Kleinanzeigen aufgebaut und dabei so viele Plugins, Themes und anderes ausprobiert, dass mein Backend kaum mehr brauhbar ist. Vor allem ist das System auch extrem träge geworden. Und die Seiten- / Beitragsübersicht war vorher total unübersichtlich. Jetzt herrscht wieder Ordnung 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>