Was ist eigentlich – ein Gravatar?

Gravatare für WordPress-SeitenHaben Sie sich schon einmal gefragt wie Sie es schaffen, dass in den Kommentaren eines WordPress-Blogs oder auch in Forenbeiträgen Ihr Profilbild neben Ihrem Beitrag angezeigt wird?

Das Zauberwort lautet „Gravatar“.

Gravatar steht fürGlobally Recognized Avatar“. Zu deutsch, ein Avatar, der Ihnen überall zur Verfügung steht. „Überall“ mit der Einschränkung, dass der Blog oder das Forum den Dienst „Gravatar“ aktiviert haben muss.

Hinter diesem kostenlosen Service steht das Unternehmen „Automattic“, also die Macher von WordPress.

Und wie kommt man an so einen Gravatar?

Dafür müssen Sie lediglich die Seite http://de.gravatar.com aufrufen und sich über den blauen Button „Sign In“ registrieren.

Nach erfolgreicher Anmeldung sehen Sie im Dashboard nach dem Einloggen den Menüpunkt „Add an Image“. Hier können Sie das Bild hochladen, dass künftig als Ihr Avatar dienen soll. Wie genau das funktioniert ist auf der Support-Seite von Gravatar sehr anschaulich beschrieben.

Nach dem Hochladen des Bildes können Sie eine oder auch mehrere E-Mail-Adressen anlegen, die mit diesem Gravatar verknüpft werden sollen. Sie können aber auch mehrere Bilder hochladen und für jede Ihrer E-Mail-Adressen einen individuellen Avatar festlegen.

Wenn Sie künftig eine der bei Gravatar.com hinterlegten E-Mail-Adressen verwenden um auf einem Blog oder in einem Forum zu kommentieren das diesen Service unterstützt, wird ganz automatisch Ihr bei Gravatar hinterlegtes Profilbild mit angezeigt. Sie müssen dafür nichts weiter tun.

Und ihr Gravatar?

Haben Sie schon einen Gravatar eingerichtet? Oder das gerade nach dem Lesen dieses Beitrages angestoßen? Zeigen Sie mir doch einmal Ihren Gravatar in den Kommentaren zu diesem Beitrag 🙂

Bildquelle:
© Mariia Pazhyna – Fotolia.com

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Was ist eigentlich – ein Gravatar? — 35 Kommentare

  1. Liebe Michaela,
    gleich mal testen, ob mein Gravatar, den ich schon eingerichtet habe, hier erscheint. Zumal ich auf meiner Website gerade das Plugin WP Social Avatar deinstalliert habe, nachdem ich herausgefunden habe, wieviel Ladezeit es beansprucht (mehr als 0.200 Sek. per Visit).
    Heißt das jetzt also, auf meiner Website werden Kommentare jetzt mit dem Gravatar der Kommentierenden angezeigt, sofern sie einen Gravatar hinterlegt haben? Ich brauche also kein eigenes Plugin dafür einzurichten?

    • Hallo Karin,

      wie Du siehst, Dein Gravatar wird angezeigt. Und ich habe hier kein Plugin für Avatare hinterlegt.

      WordPress unterstützt Gravatare, und wenn das auf Deiner Seite nicht explizit abgeschaltet ist, dann werden auch in Deinem Blog die Gravatare der Kommentierenden angezeigt, sofern sie einen hinterlegt haben.

      Herzliche Grüße
      Michaela

  2. Liebe Michaela,

    ich habe leider Schwierigkeiten mit dem Gravatar. Nach der Registrierung ist seit mehr als 2 Std. keine Mail gekommen (nein, auch nicht als SPAM) und wenn ich die WP-Site wieder aufrufe, um mich einzuloggen, steht dort immer noch, dass ich auf die Mail warte soll. Bei Klick auf Support „contact us“ wird vermeldet, dass dieser leider geschlossen sei. Hast Du von soetwas schon einmal gehört?

    https://de.gravatar.com/account/verification-sent/sabine.sprotte%40outfizz.com

    Außerdem habe ich mich nun schon zum zweiten Mal bei Dir eingetragen für den NL. Auch da erhalte ich keine Mail für den Opt-in. Könntest Du dem mal nachgehen bitte. 🙂 Bisher habe ich mit dieser E-Mail-Adresse nie Probleme gehabt. Habe jetzt mal unten die „beiden“ Haken gesetzt … vielleicht klappt es ja jetzt zumindest mit dem NL. Denn ich musste bisher immer Deine Site besuchen und mir die Bistro-Termine notieren.

    So – gute N8 🙂
    LG
    Sabine

  3. Einen Moment später 😉

    Oh je, so peinlich.
    Ich habe mir vor ein paar Tagen ein paar Regeln in Outlook eingerichtet. Wie jetzt ausgerechnet die Mailadresse donotreply@wordpress.com in einem anderen Ordner gelandet ist … ich hab‘ ne flutschige Maus … zumindest mein Fehler 😉

    In Deinen Verteiler bin ich jetzt auch eingetragen …

    Alles ist gut!
    (Und es solltes jetzt auch mit dem Profilbild geklappt haben.)

    LG aus Bremen
    Sabine

  4. Also nicht. 🙁 Warum auch immer. Sitze seit gestern abend dran und finde den Fehler nicht… Ich suche also weiter…

  5. Ich habe erst das erste Mal vor ungefähr 2 Jahren einen WordPress Blog installiert und habe ich zuvor nicht mit Blogs beschäftigt. Ich dachte bis dahin immer, dass sich der eine Blog, in der der Kommentar steht, sich das Bild aus dem Blog des Kommentierers zieht. Über irgend so eien Einstellung, die ich als Nicht-Blogger ja nicht kennen kann. 🙂

  6. Liebe Michaela, danke für die Möglichkeit den Gravatar zu testen. Leider hat es bisher nicht geklappt. Ich vermute, dass es etwas mit dem Rating zu tun hat.Unter X/R/PG erscheint das Foto, allerdings unter G or better nicht. Habe keine Ahnung, was ich da machen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Ich möchte auch den WordPress-Rundbrief abonnieren