Gutenberg-Editor verstehen

Webinar am 17.01.2019

Lange erwartet, jetzt ist es soweit: WordPress 5.0 mit dem neuen Gutenberg-Editor wurde veröffentlich.

Wie geht es Dir damit? Hast Du mit Gutenberg schon gearbeitet?

Ich muss zugeben: Begeistert war ich von dem neuen Editor zunächst nicht. Schließlich bin ich die letzten 10 Jahre, in denen ich mit WordPress arbeite, mit dem alten Editor in Kombination mit verschiedenen Pagebuildern doch ganz gut zurecht gekommen.

Aber nachdem ich mich in den letzten Wochen recht intensiv damit befasst habe muss ich meine Meinung revidieren:

Gerade für Blogger und Website-Betreiber, die sich nicht mit CSS und HTML auseinandersetzen möchten, kann und wird der Gutenberg-Editor eine echte Bereicherung sein.

Ehrlich gesagt bin ich sogar ziemlich begeistert von den Möglichkeiten, die sich mit Gutenberg bieten – und es kribbelt mir förmlich in den Fingern, diese Möglichkeiten denen zu zeigen, die bisher noch skeptisch sind.

Ich weiß, dass sehr viele Anwender im Augenblick direkt mit dem Update auf WordPress 5.0 den Gutenberg-Editor abschalten um weiter mit den gewohnten Tools arbeiten zu können.

Aber das ist so schade – den Gutenberg ist natürlich anders, natürlich erst einmal ungewohnt. Wenn man sich aber erst einmal ein ganz klein wenig damit beschäftigt, dann hat dieses neue Tool unglaublich viel Potenzial.

Gerade für die Anwender, die nicht abhängig von einem Programmierer sein wollen und trotzdem schöne, strukturierte Seiten gestalten wollen.

Es ist mir ein echtes Anliegen, Dir den Gutenberg-Editor näher zu bringen

Und daher wird es im WP Bistro im Januar 2019 ein Webinar dazu geben.

Was, wann und wo?

Inhalt:

Im Webinar erkläre ich Dir:

  • Was Du beachten solltest, wenn Du auf WordPress 5.0 aktualisierst.
  • Was Du mit Blick auf bisher verwendete Pagebuilder wissen solltest.
  • Wie Du mit Gutenberg arbeiten kannst und was dabei alles möglich ist.
  • Welche spannenden Erweiterungen es bereits gibt.
  • Und natürlich hast Du auch Gelegenheit, selbst Fragen zu stellen.

Du willst gern dabei sein?
Dann klicke einfach auf den Button und melde Dich an.


Webinar-Termin: 17. Januar 2019

Uhrzeit: 11:00 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde

Preis: EUR 30,00 inkl. MwSt.

Du willst gern mit dabei sein?

Dann klicke einfach auf den Button und folge dem Anmeldeprozess.

Du erhältst dann rechtzeitig vor Webinar-Beginn eine E-Mail mit allen Zugangsdaten.

Hast Du noch Fragen? Dann schreib mich gern an: michaela.steidl@wp-bistro.de

Falls Du Interesse am Webinar hast, aber nicht life dabei sein kannst:
Es wird eine Aufzeichnung zum Webinar geben, die Du Dir auch später noch anschauen kannst.

Impressum | Datenschutz

Print Friendly, PDF & Email